Transferservice
Lasertechnologie
Zentrum für Forschung und Transfer

Transferservice

Der Transferservice ist die zentrale Schnittstelle zwischen der Hochschule und Unternehmen.

Unsere ZieleBereich öffnenBereich schließen

Ziel ist es zum einen, den Technologiebedarf von Unternehmen, insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), aufzunehmen und ihn durch Forschung und Entwicklungs (FuE)-Lösungen der Hochschule zu befriedigen.

Zum anderen können über den Transferservice FuE-Ergebnisse aus der Hochschule in die Wirtschaft getragen und dort zu neuen Produkten entwickelt werden. Die Unternehmen (speziell die KMU) sollen für die Möglichkeiten und Chancen von FuE-Projekten mit der Technischen Hochschule Wildau aber auch anderen Hochschulen und Forschungseinrichtungen im Land Brandenburg sensibilisiert werden.

Unsere LeistungsangeboteBereich öffnenBereich schließen

  • Ansprechpartner für Unternehmen bei Technologiebedarfen und konkreten Aufgabenstellungen aus der betrieblichen Praxis, die durch angewandte Forschung und Entwicklung (FuE) gelöst werden sollen
  • Lösungsorientiertes Verknüpfen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
  • Information über Fördermöglichkeiten für (gemeinsame) Projekte
  • Unterstützung bei der Antragstellung und Abwicklung von FuE-Projekten
  • Organisation von Messeauftritten, Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Information zu Laboreinrichtungen der Hochschule
  • Unterstützung bei der Lizenzierung von Hochschulpatenten

 

Zur Umsetzung des Technologietransfers arbeitet der Transferservice eng mit dem  Clustermanagement der   Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) zusammen und pflegt  die  Zusammenarbeit mit den regionalen Wirtschaftsfördereinrichtungen, Kammern und Unternehmensverbänden.

Sollte eine Aufgabenstellung nicht an der Technischen Hochschule  Wildau umsetzbar sein, ist das Zentrum für Forschung und Transfer auch mit den entsprechenden Einrichtungen der anderen Brandenburger Hochschulen vernetzt, zu denen dann gern vermittelt wird.

 

Im Bereich Forschung und Transfer finden Sie weitere Informationen.

Gefördert von:

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und aus Mitteln des Landes Brandenburg finanziert.

Ihre Ansprechpersonen:

Teamfoto Transferservice der TH Wildau

Transferservice-Team: Stefanie Radig, Annette Vossel, Desiree Grienitz (v.l.n.r.)

Anfragen an: transfer(at)th-wildau.de