2. Woche des wissenschaftlichen Schreibens vom 19. - 23. Juli
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
2. Woche des wissenschaftlichen Schreibens vom 19. - 23. Juli
  • 12.07.2021
  • Hochschulbibliothek, Für Studierende
  • Wissenswertes , Wege aufzeigen , Steigerung der Attraktivität , Moderne Campushochschule
  • Sebastian Stoye

„Wie schreibe ich eine Einleitung?“, „Wie zitiere ich richtig und vermeide Plagiate?“ oder „Wie formatiere ich wissenschaftliche Arbeiten mit Word?“ - Fragen wie diese werden zwischen 19. und 23. Juli in der zweiten „Woche des wissenschaftlichen Schreibens“ beantwortet. Aufbauend auf den guten Erfahrungen mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im März dieses Jahres werden Interessierte aller Studiengänge in Workshops beim Verfassen von Haus-, Beleg- und Abschlussarbeiten sowie bei der Recherche und der Literaturverwaltung mit Citavi unterstützt.

„Vielen Studierenden fehlt oft noch die Routine beim Verfassen wissenschaftlicher Texte; andere wollen ihre Kenntnisse noch einmal auffrischen, bevor sie ihre Abschlussarbeit beginnen“, erklärt Johanna Gröpler, TH Wildau College/Schreibwerkstatt und Projektmitarbeiterin in der Hochschulbibliothek, die Motivation der Studierenden, die Woche des wissenschaftlichen Schreibens zu besuchen. „Zudem sind auch viele Ressourcen der Bibliothek bisher nicht im Fokus der Studierenden gewesen, obwohl das Angebot auch der elektronischen Angebote sehr groß ist und aktuelle Literatur bereithält. Die Angebote der Bibliothek und Schreibwerkstatt ergänzen sich ideal, sodass alle Bereiche des wissenschaftlichen Schreibprozesses abgedeckt werden können.“

Für all diese Fälle bietet die Woche des wissenschaftlichen Schreibens eine optimale Gelegenheit, um das Wichtigste rund um Beleg- und Abschlussarbeiten zu erlernen, aufzufrischen oder zu vertiefen.

© Adobe Stock / TH Wildau

Programm der 2. Woche des wissenschaftlichen Schreibens

 

Rund um die Schreibwerkstatt

Fachliche Ansprechpersonen


	M.A. Johanna Gröpler

M.A. Johanna Gröpler

Lernunterstützung und E-Assessment

Tel.: +49 3375 508 838
Mail: johanna.groepler@th-wildau.de
Web: www.th-wildau.de/schreibwerkstatt
Haus 13, Raum 211

TH Wildau College/Schreibwerkstatt und Projektmitarbeiterin in der Hochschulbibliothek

Zum Profil


	M. Sc. Carolin Rau

M. Sc. Carolin Rau

Hochschulbibliothek

Tel.: +49 3375 508 123
Mail: carolin.rau@th-wildau.de
Haus 10

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich