Resilienz und Achtsamkeit: unser Gesundheitsseminar in Burg (Spreewald) begeistert Kolleginnen und Kollegen
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Resilienz und Achtsamkeit: unser Gesundheitsseminar in Burg (Spreewald) begeistert Kolleginnen und Kollegen
Resilienz und Achtsamkeit: unser Gesundheitsseminar in Burg (Spreewald) begeistert Kolleginnen und Kollegen
  • 13.12.2021
  • Personalentwicklung
  • Mensch im Mittelpunkt , Stärkung des Miteinanders , Aktuelle Entwicklung
  • Sebastian Stoye

Abseits vom (Arbeits-)Alltag innehalten, sich selbst (noch) besser kennenlernen - auch im Hinblick auf das eigene Stresserleben. Diese und viele weitere Themen stehen bei unserem regelmäßig stattfindenden Gesundheitsseminar „Resilienz und Achtsamkeit: Selbstfürsorge im (Arbeits-)Alltag“ in Burg (Spreewald ) auf der Tagesordnung. Ein paar Eindrücke aus dem Seminar im November gibt es heute in der News. Und einige weitere Termine für kommendes Jahr sind auch schon fix.

„Die zweitägige Auszeit von der täglichen Arbeitsroutine ermöglicht den Teilnehmenden, sich in entspannter Atmosphäre mit Kolleginnen und Kollegen zu vernetzen oder in angenehmem Ambiente im Hotel „Spreebalance“ als kleines Teamevent zu veranstalten. Gemeinsam mit kompetenten Trainer/-innen werden zahlreiche beeinflussbare Facetten des Themas ‚Wohlbefinden und Gesundheit im Arbeitsalltag‘ betrachtet. Hierbei liegt der ausdrückliche Fokus auf der praktischen, aktiven Umsetzung des zuvor Gehörten, also: Bewegung und Entspannung“, sagt Dr. Sabine Vollmert-Spiesky, Leiterin Personalentwicklung, die dieses Seminar organisiert.

 

Rückblick

Am 11. und 12. November fand das Seminar mit Kolleg/-innen des Personalbereichs als Teambuilding-Maßnahme mit diesen Inhalten statt:

  • Achtsamkeit und Gesundheit, Körperwahrnehmung
  • Resilienz und Achtsamkeit im Arbeitsalltag inkl. Achtsamkeitsspaziergang
  • Entspannungsübungen, Qi–Gong
  • Mit allen Sinnen achtsam genießen inkl. kleinem Test zum Riechen, Schmecken und Fühlen
  • Rückenübungen und Nordic Walking morgens um 7:00 Uhr

Positives Feedback der Beteiligten

  • „Es war toll in dieser bewegenden Zeit einmal wieder zu sich selbst zu finden und einen Werkzeugkasten mit Methoden für die persönliche Resilienz zu finden.“
  • „Man hat sich durch die Maßnahmen sehr sicher gefühlt“
  • „Tolle Organisation der TK Krankenkasse“
  • „Personen besser kennengelernt, mit denen man schon lange zusammenarbeitet.“
  • „Der Spreewald ist wunderschön.“
  • „Tolles Hotel, leckeres Essen, tolle Gesellschaft!“

Weitere Termine 2022

  • 19.05.- 20.05.2022
  • 08.09.- 09.09.2022
  • 17.11.- 18.11.2022

Alle Termine können gern als Teambuilding-Maßnahme genutzt werden. Die Teilnehmendenzahl ist auf 10 begrenzt.

Bei Interesse wenden Sie sich gern an Dr. Vollmert-Spiesky.

 

Fachliche Ansprechpartnerin


	Dr. Sabine Vollmert-Spiesky

Dr. Sabine Vollmert-Spiesky

Sachgebiet Personalentwicklung

Tel.: +49 3375 508 967
Mail: sabine.vollmert-spiesky@th-wildau.de
Haus 13, Raum 157

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich