Start der „Open Tuesdays“ im Showroom der TH Wildau, powered by Innovation Hub 13
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Start der „Open Tuesdays“ im Showroom der TH Wildau, powered by Innovation Hub 13
Start der „Open Tuesdays“ im Showroom der TH Wildau, powered by Innovation Hub 13
  • 15.11.2021
  • Innovation Hub 13
  • Aktuelle Entwicklung , Moderne Campushochschule , Steigerung der Attraktivität , Wissenswertes
  • Sebastian Stoye

Wissenschaft sichtbar machen, Forschungsergebnisse veranschaulichen, in Kontakt treten mit Forschenden und Bürger/-innen regional und überregional: Das sind die Ziele des Showrooms, powered by Innovation Hub 13, auf unserem Campus zwischen Halle 17 und Haus 16. Wir stellen das Projekt vor.

 

Die offizielle Eröffnung des Showrooms ist für März 2022 geplant. Ab Dienstag, 16. November, gibt es zwischen 12 und 14 Uhr regelmäßige „Open Tuesday“-Formate, um über den Showroom zu informieren und ins Gespräch zu kommen.

Plattform und offener Ort für Wissenschaftskommunikation

Der Innovation Hub 13 unterstützt seit 2018 den Wissens- und Technologietransfer in der Region. Hierfür entwickelt und erprobt das Team innovative Transferinstrumente wie u.a. Showrooms. Die ScienceBox, der Showroom der TH Wildau powered by Innovation Hub 13, befindet sich seit 27. Oktober zwischen Haus 16 und Halle 17 und wird in den kommenden Monaten sukzessive mit Inhalten gefüllt. Dabei versteht sich der Showroom als offener Ort für Kommunikation und Vermittlung von Wissenschaft und Forschung, als transparente Plattform für Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und eine breite Öffentlichkeit: als Ausgangspunkt für Ideen, Dialog und aktive Wissenschaftskommunikation. Die Exponate des Showrooms werden Forschungsbereiche der TH Wildau aufgreifen und deren Forschungs- und Arbeitsergebnisse zeigen.

 

© TH Wildau

Auf 27 Quadratmeter Nutzfläche zeigt der containerartige Bau auf großen Screens ab März 2022 u.a. Projekte, technologische Innovationen, Themen aus dem Transfer von Wissenschaft in Wirtschaft und Gesellschaft und damit auch Themen mit klar regionalem Bezug. Wie gestaltet sich die Zukunft der Flughafenregion BER? Wie verändert Künstliche Intelligenz unsere Gesellschaft, welche nachhaltigen Technologien in Umwelt- und Lebenswissenschaft setzen sich durch? Oder welche Rolle spielt Citizen Science (Bürgerwissenschaft), um Bürger/-innen gezielt in den Austausch zwischen Wissenschaft und Zivilgesellschaft miteinzubeziehen ?

 

„Open Tuesday“ als Dialogformat

Der Showroom ist demnach Experimentierraum für Wissenschaftskommunikation, „lab“ und „playground for ideas“, späterer Veranstaltungsort und bis zur Eröffnung im März 2022 auch ein Ort für gegenseitiges Kennenlernen für Mitarbeiter/-innen der TH Wildau, Studierende, Wissenschaftsinteressierte und Bürger/-innen.

Wichtig für das Team des Innovation Hub 13 ist es, den Showroom nicht nur lokal auf dem Campus zur Präsentation eigener Forschung platziert zu haben , sondern interessierte Besucher/-innen mitzunehmen: Wie können wir diesen Raum gestalten, welche Ideen der Besucher/-innen, Studierenden und Beschäftigten können wir aufgreifen und umsetzen? Und wozu dient eigentlich dieser modulare Holzcontainer auf unserem Campus zwischen Haus 16 und Halle 17?

Ab 16. November lädt das Team des Innovation Hub 13 hierfür regelmäßig zu einem Open Tuesday zwischen 12 und 14 Uhr zum Austausch und Dialog ein. Mitarbeiter:innen des Innovation Hub 13 stehen dann in der ScienceBox für Fragen und Informationen zur Verfügung und freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Weitere Informationen zum Innovation Hub 13: innohub13.de

 

Fachliche Ansprechpartner


	Dr.-Ing. Sarah Schneider

Dr.-Ing. Sarah Schneider

Forschungsservice

Tel.: +49 3375 508 498
Mobil-Tel.: +49 175 1957644
Mail: sarah.schneider@th-wildau.de
Haus 13, Raum 0.41

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich