Career Talk „Regional Zukunft gestalten“ – TH Wildau und Präsenzstelle Fürstenwalde veranstalten digitales Karriere-Format
07. Mai 2021 | Neuer Termin

Career Talk „Regional Zukunft gestalten“ – TH Wildau und Präsenzstelle Fürstenwalde veranstalten digitales Karriere-Format

Der Career Service der Technischen Hochschule Wildau (TH Wildau) lädt in Kooperation mit der Präsenzstelle Fürstenwalde zu einer Spezial-Ausgabe der Reihe "Career Talk" ein. Vorgestellt werden die Unternehmen SENSYS GmbH aus Bad Saarow und GeoClimaDesign AG aus Fürstenwalde. Die Online-Veranstaltung am 12. Mai richtet sich an Studierende und Absolvent/-innen.

Der Career Service der Technischen Hochschule Wildau (TH Wildau) lädt in Kooperation mit der Präsenzstelle Fürstenwalde zu einer Spezial-Ausgabe der Reihe "Career Talk" ein. In der Online-Veranstaltung am 12. Mai stellen sich die Unternehmen SENSYS GmbH aus Bad Saarow und GeoClimaDesign AG aus Fürstenwalde vor. Die beiden Unternehmen verbindet nicht nur ihre Innovationskraft, sondern auch ihr Standort in der naturnahen und wirtschaftsstarken @see-Region.

Die SENSYS GmbH ist ein 50 Personen starkes Unternehmen, das hochwertige Vermessungslösungen für einen globalen Markt entwickelt, herstellt und direkt vertreibt. Zur Produktpalette, die ihren Einsatz insbesondere im Bereich der Kampfmittelsuche findet, gehören hochwertige Magnetometer, präzise Datenerfassungseinheiten sowie intelligente Aufnahme- und Verarbeitungsprogramme. Die Vision von SENSYS ist kontinuierliche Verbesserung und der Einsatz innovativer Technologie von morgen. So überrascht es kaum, dass ein Drittel aller Mitarbeiter/-innen im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind.

Das Unternehmen GeoClimaDesign mit seinem beeindruckenden Firmensitz in der alten Spreemühle in Fürstenwalde ist Spezialist für die Herstellung von Kapillarrohrmatten aus Polypropylen. Dieses innovative Flächenheiz- und Kühlsystem wird als Deckenheizung, Kühldecke, Wand- sowie Fußbodenheizung eingesetzt. Die GeoClimaDesign Systeme enthalten außerdem Regelungs- und Anlagentechnik und sind führend in Energieeffizienz für Neubau und energetischer Gebäudesanierung.

Welche Karriereoptionen bieten sich derzeit bei den beiden Unternehmen und welche Vorteile bietet die Region für Hochschulabsolvent/-innen? Diese und andere Fragen werden bei dem spannenden Austausch mit SENSYS und GeoClimaDesign geklärt.

Termin und Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und Absolvent/-innen der TH Wildau und der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über den untenstehenden Anmeldelink. Die Zugangsinformationen zur Online-Konferenz werden nach erfolgreicher Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse versandt.

  • Mittwoch, den 12.05.2021, 15.00 – 16.30 Uhr
  • Anmeldung: Die Veranstaltung findet als Webkonferenz über Cisco Webex Meeting statt. Bitte melden Sie sich über den nachfolgenden Link an: https://eveeno.com/psfuewa_careertalk

Career Service der TH Wildau

Der Career Service begleitet Studierende und Absolvent/-innen beim Übergang vom Studium in die Berufstätigkeit. Das Team berät rund um das Thema Berufsorientierung und Berufseinstieg und bietet regelmäßig Workshops und Infoveranstaltungen mit wechselnden Themen an. Mit der Veranstaltungsreihe Career Talk möchte der Career Service Studierende mit den zahlreichen Karriereoptionen und Zukunftsperspektiven im Land Brandenburg vertraut machen. Dabei werden die unterschiedlichen Branchen und Cluster vorgestellt und Unternehmen eingeladen, die beispielhaft für die unterschiedlichen Wirtschaftsbereiche stehen. Aktuell finden die Career Talks im monatlichen Rhythmus als digitale Veranstaltungen statt.

Präsenzstelle Fürstenwalde

Die Präsenzstelle Fürstenwalde ist eine Kooperation der Europa-Universität Frankfurt/O. mit der TH Wildau. Sie ist eine von sieben Hochschulpräsenzstellen im Land Brandenburg. Gemeinsam mit dem Regionalem Wachstumskern Fürstenwalde engagieren sich die beiden Hochschulen für eine intensivere Vernetzung von Wissenschaft, Gesellschaft und regionaler Wirtschaft sowie für eine Stärkung des Wissens- und Technologietransfers in der Region. Die Präsenzstelle schafft an verschiedenen Orten der Stadt Veranstaltungsformate, bei denen Wissen vermittelt und der Austausch angeregt werden soll. Zusätzlich steht das Team der Präsenzstelle vor Ort für Beratung und Vernetzung in die Brandenburger Wissenschaftslandschaft zur Verfügung.
 

Ansprechpersonen Career Service TH Wildau:

Dr. Lena Gautam
Career Service
TH Wildau
Hochschulring 1, 15745 Wildau
Tel.: +49 3375 508 775
E-Mail: karriere(at)th-wildau.de
www.th-wildau.de/career-service

Ansprechperson Präsenzstelle Fürstenwalde

Lisa Marrold-Schwember
Präsenzstelle Fürstenwalde
TH Wildau
Tel.: +49 3375 508 642
Mail: lisa.marrold-schwember@th-wildau.de
www.europa-uni.de/praesenzstelle
innohub13.de/regionale_praesenzstellen/praesenzstelle_fuerstenwalde/
Instagram: @praesenzstelle.fuerstenwalde

Ansprechpersonen Externe Kommunikation TH Wildau

Mike Lange / Mareike Rammelt
TH Wildau
Hochschulring 1, 15745 Wildau
Tel. +49 (0)3375 508 211 / -669
E-Mail:presse(at)th-wildau.de


Bildunterschrift: Drohne des Unternehmens SENSYS GmbH im Einsatz - nur ein Unternehmen der Region mit vielen Möglichkeiten für Alumni.

Bild: Copyright SENSYS GmbH