Erster Workshop im Rahmen der Szenarioanalyse zur Zukunft der Flughafenregion BER
RegionalForesight_VorschauLogo_FlughafenSzenario
15. Juni 2021 | Dr. Frank Hartmann

Erster Workshop im Rahmen der Szenarioanalyse zur Zukunft der Flughafenregion BER

Am 11. Juni fand im Rahmen der Szenarioanalyse zur Zukunft der Flughafenregion BER der Auftaktworkshop „Treiber und Hemmnisse“ statt. In einem digitalen Format ermittelten 28 Teilnehmer:innen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Kommune und Politik gemeinsam diejenigen Faktoren, die die Entwicklung der Flughafenregion maßgeblich beeinflussen. Von den vier gemischten Teams wurden mehr als 200 Einflussfaktoren identifiziert, die im Anschluss vom Szenarioteam aufbereitet und den Teilnehmer:innen nochmals vorgestellt werden. Aus dem so entstehenden Set von Einflussfaktoren werden mittels einer Einflussanalyse und unter Berücksichtigung der von den Teilnehmer:innen priorisierten Einflussfaktoren so genannte Schlüsselfaktoren identifiziert, die die Grundlage für die Entwicklung von Zukunftsprojektionen und Szenarien bilden.
Der folgende Workshop hat die gemeinsame Entwicklung solcher Zukunftsprojektionen zum Gegenstand und wird voraussichtlich im September stattfinden.
Der Prozess der Szenarioanalyse ist offen für weitere Interessierte aus der Region.   

 

Weitere Informationen:
https://innohub13.de/regional-foresight/flughafenregion/

Kontakt:
Dr. Frank Hartmann
Forschungsgruppe Innovations- und Regionalforschung / Innovation Hub 13
Technische Hochschule Wildau
E-Mail: frank.hartmann(at)th-wildau.de