Fab:UNIverse
ViNN:Lab
19. Oktober 2018 | Patrick Grabasch

Fab:UNIverse

Mit der Einrichtung und dem Betrieb von Hochschullabs sind vielfältige Herausforderungen verbunden. Zahlreiche internationale Netzwerke bieten Austausch und Unterstützung rund um das Thema Fab Labs - vieles davon lässt sich schwer auf den deutschen Hochschulkontext übertragen.


2017 riefen wir an der TH Wildau mit dem ViNN:Lab zum Fab:UNIverse-Workshop auf, der einen wichtigen Startpunkt für mehr Vernetzung von Hochschul-Labs setzte. Ausgehend vom BMBF-Projekt FAB101, das sich spezifisch mit der Rolle von Fab Labs in der deutschen Hochschullandschaft befasst, findet nun in Siegen der Fab:UNIverse Workshop 2018 statt. Alle Fab Labs und Makerspaces an deutschen Hochschulen sind eingeladen. Das ViNN:Lab der TH Wildau wird durch Herrn Patrick Grabasch vertreten. Wir sind gespannt was er nach seiner Rückkehr zu berichten hat.