Gesundheitsbewusste Hochschule: Vital Coaching für Studierende am 4. November 2014
05. November 2014 | Dipl.-Ing. Bernd Schlütter

Gesundheitsbewusste Hochschule: Vital Coaching für Studierende am 4. November 2014

Sechs Wochen nach dem Start des Wintersemesters 2014/2015 hatten die Studierenden der Technischen Hochschule Wildau am Dienstag, dem 4. November 2014, von 10 bis 16 Uhr Gelegenheit, ihren aktuellen Gesundheitszustand zu testen. Im Rahmen eines Gesundheitstages bot die Techniker Krankenkasse (TK) ein „Vital Coaching“ an.

Dabei wurden der Blutdruck gemessen sowie Gewicht, Body-Maß-Index, der Flüssigkeitshaushalt und die Fettfreie Körpermasse ermittelt. Bei einer persönlichen Beratung erhielten die Teilnehmer anschließend praktische Tipps, wie sie ihren Alltag gesünder gestalten können. 

Die TH Wildau und die TK arbeiten in einem gemeinsamen Pilotprojekt intensiv daran, die Vision von einer gesundheitsbewussten Hochschule nachhaltig im Alltag von Studium, Lehre, Forschung und Organisation zu verankern. Seit Februar 2014 können sich Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils dienstags in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr von Expertinnen und Experten der TK beraten lassen. Im Mittelpunkt stehen dabei Themen wie Entspannung, Bewegung, Suchtprävention, Stressbewältigung und gesunde Ernährung.

 

Verwandte Links