Patentrecherche in öffentlich zugänglichen Datenbanken
27Sep
10:30 - 12:00 Uhr

Patentrecherche in öffentlich zugänglichen Datenbanken

Art der Veranstaltung: Vortrag / Vorlesung, Workshop, Infoveranstaltung
Ort: Online per Webex
Veranstalter: Patentservice

Worum geht es?

Patentrecherche in öffentlich zugänglichen Datenbanken, am Beispiel der Patentrecherche in der Datenbank "Depatisnet" des Deutschen Patent- und Markenamts, mit folgendem Ablauf:

1.            Wann und weshalb sollte eine Patentrecherche durchgeführt werden?

2.            Was kann ich finden?

3.            Welche Datenbanken können/sollten genutzt werden … und welche Quellen nicht?

4.            Einige Tipps zur Suche in der Datenbank Depatisnet werden erläutert.

5.            Praktischer Teil:

Im praktischen Teil werden beispielhaft Abfragen in der Datenbank Depatisnet live durchgeführt und können parallel von den Teilnehmenden nachvollzogen werden.

Das Seminar ist für alle Hochschulangehörigen kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen hier:

https://lehrgang.th-wildau.de/lehrgang/index.php?auswahl=Alle&id=590

Dozentin:

Heike Schubert, Patentanwältin, European Patent, Trademark & Design Attorney, Braeuning & Schubert Patentanwälte GbR

Ansprechperson:

Yijian Tang
Tel.: +49 3375 508 852
Mail: patente(at)th-wildau.de
Haus 13, Raum 0.41


Ansprechperson: Yijian Tang