Wettkampf
Medallien

Wettkampf

Unsere Hochschulmannschaften und Einzelstarter vertreten die TH Wildau deutschlandweit im sportlichen Vergleich mit anderen Hochschulen und Universitäten.

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (ADH) veranstaltet jährlich bundesweit über 50 Wettkampfveranstaltungen in mehr als 30 Sportarten. Bei den jeweiligen deutschen Hochschulmeisterschaften, den Deutschen Hochschulpokal Veranstaltungen und den ADH-Open ist für jeden das richtige dabei. Der Sportartenkanon des ADH reicht von den beliebtesten Ballsportarten über die klassischen Disziplinen bis hin zu aktuellen Trendsportarten. 

Wir haben derzeit ein Fußball (m)- ein Volleyball (m/w)- und ein Basketballteam (m) an der TH Wildau und wollen uns in diesen Sportarten regelmäßig bei den oben beschriebenen Veranstaltungen mit anderen Hochschulen und Universitäten messen. Solltet ihr in den oben genannten Sportarten "leistungsmäßig" unterwegs sein und Lust darauf verspüren unser Team zu verstärken, meldet euch gerne bei Arne Sippel (arne.sippel@th-wildau.de). 

Auch Sportler aus Individualsportarten wie Leichtathletik, Schwimmen oder den Rückschlagsportarten können bei den entsprechenden Wettkämpfen für die TH Wildau starten. 

Eine Anmeldung für die Wettkämpfe erfolgt immer über den Hochschulsport der TH Wildau.

 

Reuegelder: 

Bei Nichterfüllung einer Meldung fallen Reuegelder an, die von den Sportlerinnen und Sportlern zu zahlen sind. 


	Dipl.-Sportwissenschaft Arne Sippel

Dipl.-Sportwissenschaft Arne Sippel Dipl.-Sportwissenschaft Arne Sippel

Tel.: +49 3375 508 111
Mail: arne.sippel@th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/hochschulsport
Haus 13, Raum 035

Zum Profil