Schreibwerkstatt
Arbeitsmaterialien

Schreibwerkstatt

Erste Hilfe für alle, die an einer Beleg-, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben.

Woche des wissenschaftlichen Schreibens

In der Woche vom 01.03.21 bis 06.03.21 werden verschiedene Intensivworkshops zum wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten angeboten.

Die Schreibwerkstatt bietet modulare Workshops zu allen Schritten des Schreibprozesses auf Deutsch an.

Hilfe und Unterstützung beim Schreiben von Haus- und Belegarbeiten finden internationale Studierende beim Welcome Center.

Im Sprachenzentrum können Sie am einwöchigen Onlinekurs zum Academic Writing auf Englisch teilnehmen.

Begleitend dazu bietet die Bibliothek Onlineschulungen zur wissenschaftlichen Recherche und zum Literaturverwaltungsprogramm Citavi auf Deutsch an.

Unterstützung bei der Planung Ihrer Beleg- oder Abschlussarbeit

In der ersten Märzwoche bieten wir in der Schreibwerkstatt zwei Onlineformate an, um SIe bei Ihrem Schreibprojekt zu unterstützen. Sie können sich für einzelne oder alle 90-minütigen Workshops anmelden oder für den Kompaktworkshop im Blended-Learning-Format, einer Mischung aus Onlineworkshops und der selbstständigen Bearbeitung von Übungen.

Das Angebot ist kostenlos.

In diesen Workshops frischen wir mit Ihnen die theoretischen Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens auf und erproben das Erlernte in Übungen und wenden es direkt auf Ihre Schreibprojekte . Sie können sich nach Ihrem Bedarf für einzelne oder alle Workshops anmelden.
 

Welcher Schreibtyp bin ich und wie plane ich meine Schreibzeit? Mo, 01.03.21 9:30-11:00 Uhr
Wie schreibe ich eine Einleitung? - Themeneingrenzung und Fragestellung Mo, 01.03.21 11:30-13:00 Uhr
Wie schreibe ich wissenschaftlich und baue meine Argumentation auf? Di, 02.03.21 9:30-11:00 Uhr
Wie erstelle ich meine Gliederung? Aufbau und roter Faden Di, 02.03.21 11:30-13:00 Uhr
Wie bereite ich meine Recherche vor und werte die Literatur aus? Mi, 03.03.21 9:30-11:00 Uhr
Wie verwende ich Quellen und Literatur für meine Arbeit? Mi, 03.03.21 11:30-13:00 Uhr
Wie zitiere ich richtig und vermeide Plagiate? Do, 04.03.21 9:30-11:00 Uhr
Wie erstelle ich einen Fragebogen? Do,04.03.21 11:30-13:00 Uhr
Worauf muss ich achten, bevor ich abgebe? Überarbeitung und Korrektur Fr, 05.03.21 9:30-11:00 Uhr
Wie formatiere ich meine wissenschaftliche Arbeit mit Word? (180 Min. inkl Pause) Fr, 05.03.21 13:30-16:30 Uhr

In diesem Flyer finden Sie die Workshopbeschreibungen.

Die Anmeldung und den virtuellen Seminarraum finden Sie im Moodlekurs der Schreibwerkstatt im Abschnitt "Woche des wissenschaftlichen Schreibens".

 

Für Studierende ohne Schreibprojekt bieten wir in der Vorlesungszeit wieder 60-minütige Kurzworkshops zu allen Themen an.

Unterstützung bei Haus- und Belegarbeiten für Studierende, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben

In dem Workshop „Wissenschaftliches Schreiben“ erarbeiten sich die Teilnehmenden die grundlegenden Kompetenzen, um eine Beleg- oder Abschlussarbeit zu schreiben und vertiefen diese in passenden Übungen. Inhalte des Workshops sind u.a. die Qualitätskriterien für wissenschaftliches Arbeiten, der Aufbau der Arbeit und der Argumentation, Recherchieren und Zitieren sowie Schreibplanung und -prozess. Das Angebot richtet sich an Studierende, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

 

Der Onlineworkshop findet an zwei Tagen statt:

 

03.03.2021, 10-16 Uhr

Wissenschaftliches Schreiben 1 (8UE)

Einführung in das wissenschaftliche Schreiben.

Tipps zur Recherche, Schreibplanung, Gliederung und korrektes Zitieren sind Teil des Workshops sowie Übungen zum Schreiben der Einleitung, des Hauptteils und des Fazits, die das eigenständige Verfassen von Texten erleichtern.

 

Der zweite Teil findet voraussichtlich im Mai 2021 statt, ebenfalls 10-16 Uhr

Wissenschaftliches Schreiben 2 (8UE)

Wiederholung und Festigung des wissenschaftlichen Schreibstils.

Tipps und Feedback zu den verfassten Texten.

 

Elective Course in Academic Writing - An online one-week course in writing skills for academic purposes

Date: 1st to 5th March 2021
Cost: Free of charge

This course is intended for all Bachelor and Master students at the TH Wildau, both German and international, who wish to write papers or their dissertation in English and would like to develop their formal writing skills. The focus will be on the conventional moves and strategies of academic writing such as: introduction, literature review, methodology, results, dicussion, conclusion and being critical, transition statements, hedging, coherence.

 

This corpus‐based course will offer practice in processes and strategies that enable students to present their work in a clear and coherent fashion. A variety of free online tools will be demonstrated which enable students to make their writing more formal and academic. Particular attention will be paid to collocations (how words are combined to form phrases) and the challenges that German students face when they seek to develop their own academic style, particularly hedging and evaluating the evidence/arguments presented. Students are welcome to bring along their own academic work so that individual feedback can be provided on the final day.

To be offered from Monday 1st to Friday 5th March 2021 as an intensive online course comprising 30 hours. This course is free for all students.

john.odonoghue(at)th-wildau.de

Onlineschulungen zur wissenschaftliche Recherche, Ferleihe sowie Literatur- und Wissensverwaltung

Die Bibliothekarinnen bieten begleitend zu den Schreibworkshops Onlineschulungen zur wissenschaftlichen Recherche, Fernleihe und zur Wissens- und Literaturverwaltung an, um Sie bei der Arbeit an Ihren Schreibprojekten zu unterstützen. Diese Schulungen finden auf Deutsch statt und richten sich an Studierende.

Thema

Datum

Uhrzeit

Dozentin

Citavi

Di, 02.03.21

16:00 Uhr

P. Keidel, M.A.

Wissenschaftliche Recherche

Mi, 03.03.21

16:00 Uhr

A. Petrick, M.A.

Fernleihe

Do, 11.03.21

13:00 Uhr

K. Sommer, Diplom-Bibliothekarin (FH)

Die Anmeldung und den virtuellen Seminarraum finden Sie im Moodlekurs der Hochschulbibliothek im Abschnitt "Bibliotheksschulungen zu Recherche, Fernleihe und Recherche".

     

Offene Schreibsprechstunde onlineBereich öffnenBereich schließen

Schreiben Sie eine Beleg- oder Abschlussarbeit und haben noch ein paar abschließende Fragen? Sind Sie vertraut mit den Regeln des wissenschaftlichen Schreibens, aber in einigen Punkten unsicher? Kommen Sie in die offene Schreibsprechstunde (zurzeit nur online)!

Wann? donnerstags 16-17 Uhr

Wo? Onlinesprechzimmer unseres Moodleraums

 

Wenn Sie umfangreichere Fragen zu Ihrer Gliederung, wissenschaftlichem Stil oder Formatierung haben, melden Sie sich am besten bei der individuellen Schreibberatung mit drei Terminvorschlägen und Ihrem Anliegen an.

Erfolgsteam zum Austausch und zur Motivation während des SchreibprozessesBereich öffnenBereich schließen

Sie schreiben eine wissenschaftliche Arbeit und wollen sich mit Kommilitonen austauschen? In der Online-Schreibgruppe haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeitsergebnisse in einer kleinen Runde vorzustellen und Feedback einzuholen. Wenn es Ihnen schwerfällt, Ihren Schreibprozess zu strukturieren, können Sie sich hier Anregungen holen und lernen, Ihre Aufgaben und Zeit effektiv einzuteilen.

Gruppe 1: dienstags 15:00 bis 16:30 Uhr ab dem 03.11.20

Gruppe 2: donnerstags 13:00 bis 14:30 Uhr ab dem 05.11.20

 

Bitte melden Sie sich über den Moodleraum der Schreibwerkstatt an. Hier finden Sie dann auch den Big-Blue-Button-Raum im Abschnitt "Schreibgruppen zum Austausch und zur Motivation". Für einen regen Austausch ist es schön, wenn sich die Teilnehmer sehen und hören können, daher bitten wir Sie darum, Ihre Kamera und das Mikro einzustellen.

Einführung: Erstellung eines FragebogensBereich öffnenBereich schließen

In diesem Workshop besprechen wir anhand von praktischen Übungen, worauf bei der Fragebogenerstellung geachtet werden sollte. Die meisten Punkte sind auch auf die Erstellung von Interviewleitfäden übertragbar.

Wenn Sie eine empirische Abschlussarbeit planen, für die Sie eine Befragung durchführen möchten, ist dieser Workshop gut geeignet.

Wenn Sie Interesse an diesem Workshop haben und eine Gruppe von mindestens zehn Personen, melden Sie sich gerne mit drei Terminwünschen an unter schreibwerkstatt@th-wildau.de.

Wissenschaftlich arbeiten mit Word - CrashkursBereich öffnenBereich schließen

Dieser Workshop eignet sich für Studierende, die eine Beleg- oder Abschlussarbeit schreiben. Ziel ist es, den Text zeitsparend entsprechend den eigenen Bedürfnissen und fachlichen Anforderungen gestalten zu können. Es werden folgende Aspekte behandelt:

- Formatvorlagen für die eigenen Bedürfnisse verändern und erstellen

- Gliederung erstellen

- Seiten- und Abschnittsumbrüche einfügen

- Deckblatt und Erklärungen erstellen und einbinden

- Bilder und Objekte einbinden und beschriften

- Verzeichnisse erstellen und einbinden

- Änderungsnachverfolgung und Fußnoten überprüfen

Es wird am Beispiel von Word 2016 gearbeitet, die Funktionen sind aber in allen Versionen ähnlich.

 

Im Wintersemester werden wieder Onlinetermine und eine Word-/Open-Office-Sprechstunde stattfinden. Näheres dazu in Kürze hier auf dieser Seite.

 

Bitte beachten Sie auch das Angebot der individuellen Schreibberatung.

Weitere Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Arbeiten und Lernen

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Kontakt

Johanna Gröpler, M.A.

Haus 13, Raum 211

Telefon: +49 3375 508-838

 

E-Mail: schreibwerkstatt(at)th-wildau.de

 

Schreibberatung

Haben Sie Schwierigkeiten, mit dem Schreiben anzufangen? Wünschen Sie sich Feedback auf Ihre Gliederung?


Mehr Informationen zur Schreibberatung

HINWEIS: Für das Drucken und Binden von Abschlussarbeiten wenden Sie sich bitte an die Kopierwerkstatt. Die Schreibwerkstatt ist für die Begleitung Ihres Schreibprozesses in Form von Workshops und Beratung zuständig.