Beachvolleyball

Beachvolleyball

Unser Motto: "Sonne, Sand und gute Laune".

Ob Schmetterball, Hechtbagger oder Pokeshot, auf den beiden Beachvolleyballfeldern der TH soll im kommenden Sommer mächtig die Post abgehen. Bei hoffentlich schönem Wetter steht dem Beachspaß nichts im Wege.

Der Hochschulsport bietet in diesem Semester 5 Beachvolleyballkurse an. Im freien Spiel wird durchgängig nach Lust und Laune gespielt. In den angeleiteten Kursen habt ihr die Möglichkeit euch von unseren Trainern wertvolle Tipps zu holen und an seiner Technik zu feilen. Max und Johannes sind professionelle Volleyballer und spielen bei den Netzhoppers KW in der 1. Bundesliga!

Beach Volleyball
© Arne Sippel

Bei zu starken Leistungsunterschieden teilen wir die Kurse entsprechend der Spielstärke auf.

Je nach Spielniveau werden die Grundtechniken (Baggern, Pritschen und Schmettern) erlernt und gefestigt. Bei Spielern, die die Grundtechniken schon beherrschen steht der "Technikfeinschliff" sowie das Erlernen von "Spezialtechniken" auf dem Programm. Abwechslungsreiche Aufwärmprogramme und das obligatorische Abschlußspiel runden die Einheiten ab.

 

Hinweise:

  • Im Keller von Halle 14 (A) befinden sich Umkleidekabinen mit Schließfächern und Duschen, die genutzt werden können
  • Die Kurse werden unter Berücksichtigung der aktuellen Umgangsverordnung durchgeführt
  • Für freies Spiel außerhalb der Kurszeiten können die Beachfelder frei genutzt werden. Bälle und Spielfeldlinien können zwischen 8:00 und 16:00 Uhr in der Pförtnerei ausgeliehen werden. Als Pfand wird der Studentenausweis einbehalten.

Kurs

Tag

Zeit

Zeitraum

Ort

Kursleiter

Preis

Anmeldung

Beachvolleyball freies Spiel

Do.

17:30-19:00 Uhr

04.08.22-06.10.22

TH Campus Beachfelder

Merlin Jansen

5/10/15/10 Euro pro Semester

Buchen