Meditation

Meditation

Dieser Kurs findet jeden Dienstag statt, wobei sich inhaltlich geführte Tiefenentspannung im Liegen und aktive Meditation im Sitzen und Gehen abwechseln. Meditationen zur Tiefenentspannung wirken sehr erholsam und regenerierend. Die Teilnehmer liegen zumeist und können so alle Anspannung vom Alltag loslassen. Sie werden mit einer sanften Stimme in einen tiefen Entspannungszustand geführt, der das zumeist selten genutzte parasympathische  Nervensystem aktiviert.

So wird dem Körper die Möglichkeit gegeben eine Pause einzulegen, die eigenen Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren und damit mehr zurück in die eigene Mitte zu gelangen.

An diesem Tag sollte viel Wasser getrunken und möglichst auf Rauschmittel (Alkohol, Kaffee, Teein) verzichtet werden, um dem Körper die beste Chance zur Regeneration zu geben.

Meditationen im Sitzen und Gehen stärken das Bewusstsein für den eigenen Körper und können die Achtsamkeit in gewohnte Tagesabläufe bringen. Durch methodisches Wahrnehmen des eigenen Atems ist eine Rückbesinnung auf den präsenten Moment und die ungetrübte Wahrnehmung des eigenen Befindens möglich. So gelingt eine entspannte Entschleunigung, zeitweiliges Innehalten vom Alltag und Ankommen beim eigenen Selbst.

Kurs

Tag

Zeit

Zeitraum

Ort

Kursleiter

Preis

Anmeldung

Meditation

Di.

16:00-17:00 Uhr

20.10.20-19.01.21

Campus Sportraum/ Haus 13-018

Anne Hirsch

25/40/55/40 Euro/ Semester

Buchen