Ideenschmiede zur „LOK21“ beendet - so geht es weiter
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
Ideenschmiede zur „LOK21“ beendet - so geht es weiter
  • 22.02.2022
  • Aktuelle Entwicklung , Flexibilisierung , Moderne Campushochschule
  • Sebastian Stoye

Mit einer im Januar gestarteten Ideenschmiede rund um neue Räumlichkeiten in der „LOK21“ hat unsere Hochschule den Startschuss gegeben, den 12 Räumen mit innovativen und flexiblen Arbeitsformen Leben einzuhauchen. Zahlreiche Ideen wurden bis zum Ende des Bewerbungszeitraums Anfang Februar eingereicht. Und so geht es nun weiter.

 

Im Bewerbungszeitraum vom 10. Januar bis 4. Februar wurden insgesamt 16 Ideen aus verschiedenen Bereichen der Hochschule eingereicht. Die Konzepte waren so vielfältig wie unsere Hochschule: von Co-Working-Spaces über Beratungs- sowie Begegnungs- und Arbeitsräume für Studierende über Showrooms und andere interaktive Ausstellungsformen bis hin zu Werkstätten oder laborähnlichen Nutzungen waren zahlreiche Ideen vertreten.

„Wir schätzen das Interesse an dieser besonderen Arbeitsumgebung sehr und danken allen Kolleginnen und Kollegen, die sich in teils mehrseitigen Konzeptpapieren sehr detaillierte Gedanken gemacht haben. Von den 15 Anträgen werden zunächst zwölf weiterverfolgt, wobei Ideen der drei nicht berücksichtigten Anträge in den offenen Räumen genutzt werden könnten“, sagt Thomas Lehne, Kanzler der TH Wildau.

Projektstruktur

Da die Anträge (natürlich) nicht aufeinander abgestimmt wurden und werden konnten, ist ein gemeinsamer Prozess zur Ausgestaltung der Räume gestartet worden, in dem die Antragstellerinnen und Antragsteller eine gestaltende Rolle einnehmen sollen.

Dafür wird folgende Projektstruktur gewählt:

  • Projektleitung: Thomas Lehne

  • Entscheidungsteam: Präsidium
  • Kreativteam: Projekt „Innovative Raumkonzepte“ (Manuel Ahnemüller), Antragstellerinnen und Antragsteller, DCC (Stefan Kubica, Bernd Heimer), SG Bau/TD (Jörn Tryonadt) Kanzlerteam (Maren Bauduin, Claudia Stachowiak, Thomas Lehne)
  • Umsetzungsteam: SG Bau & TD (Jörn Tryonadt), HRZ (Bernd Heimer), Antragstellerinnen und Antragsteller, Kanzlerteam (Maren Bauduin, Claudia Stachowiak, Thomas Lehne)
TH Wildau
© TH Wildau

Auswahlprozess

  • Vorabsprache Präsidium am 15. Februar 2022
  • Erster gemeinsamer Termin des Kreativteams am 23. Februar 2022
    • Vorstellung der einzelnen Anträge
    • Inhaltliche Diskussion über den vorliegenden Umsetzungsvorschlag
    • Weiterentwicklung und Austausch der Antragstellerinnen und Antragsteller
    • Festhalten oder Rückzug einzelner Anträge
    • Festlegung weiterer Schritte (Organisation, Austausch o.ä.)
  • Weitere Ausgestaltung der Umsetzungsvorschläge mit kreativen Impulsen, insbesondere von Herrn Ahnemüller in Zusammenarbeit mit dem DCC und dem SG Bau & TD
  • Entscheidung Präsidium

Auf Grund der Heterogenität der Anträge wurde darauf verzichtet, diese nach einheitlichen Kriterien zu bewerten. Des Weiteren wurde Wert auf eine offene Struktur für die Umsetzung flexibler Arbeitsformen sowohl der „beheimateten“ Einrichtungen als auch von „Gästen“ gelegt.

Geplant ist, den Entscheidungsfindungsprozess in den kommenden Wochen abzuschließen.

Die neuen Räume: first look

 

Umzug ab März

„Die Räume stehen ab 1. März zur Verfügung. Schreibtische sind ja bereits vorhanden, sodass es theoretisch möglich ist, dass erste Umzüge bereits im kommenden Monat stattfinden. Tatsächlich orientieren wir uns bei der Feinplanung aber an den einzelnen Einheiten und ihren Anforderungen. Möglicherweise müssen noch Arbeitsmaterialien oder Ausstattungselemente beschafft werden, sodass die Umzüge letztlich ganz unterschiedlich ablaufen werden", ergänzt Thomas Lehne abschließend.

 

Fachliche Ansprechpartnerin


	Maren Bauduin

Maren Bauduin

Präsidium

Tel.: +49 3375 508 765
Mobil-Tel.: +49151 61609392
Mail: maren.bauduin@th-wildau.de
Haus 13, Raum 106

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich