Profil Prof. Dr. Alexander Stolpmann
Künstliche Intelligenz Symbolbild
Wildauer Netzwerk Künstliche Intelligenz

Profil Prof. Dr. Alexander Stolpmann

  1. Sie sind hier:
  2. Wildauer Netzwerk Künstliche Intelligenz
  3. WiN-KI Profil Stolpmann

Hintergrund

Prof. Dr. Alexander Stolpmann lehrt in den Studiengängen Automatisierungstechnik und Automatisierte Energiesysteme an der TH-Wildau.

Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind intelligente Bildverarbeitungssysteme und deren Anwendung im Bereich Qualitätskontrolle, Messautomatisierung, Fahrerassistenzsysteme und autonome Systeme.

Ich suchte mit Bezug zu KI:

  • Projekte mit Schwerpunkt in der intelligenten Bildverarbeitung
  • Qualitätskontrolle, autonome Systeme, etc.

Ich biete mit Bezug zu KI:

Technologien/Verfahren

  • Machine Learning
  • Deep Learning
  • Neuro-Fuzzy-Systeme, selbstoptimierende Systeme

 

Anwendungsbereiche

  • Qualitätskontrolle
  • Computer Vision
  • Automatisierung
  • Assistenzsysteme
  • Robotik
  • Autonomes Fahren & Fliegen

Ausgewählte Projekte - Publikationen – Präsentationen

  • Computer Vision Controlled Autonomous Mobile Working Machines; FSCS 2006 – Symposium on Fuzzy System in Computer Science, Magdeburg, 2006
  • Entwicklung und Optimierung eines künstlichen neuronalen Netzes zur Steuerung autonomer Fahrsysteme; 16. AALE Konferenz, Heilbronn, 2019
  • Didaktischer Ansatz zur Entwicklung künstlicher neuronaler Netze; at – Automatisierungstechnik, September 2019
  • Projekt iCobot - 3D-Bildverarbeitungsystem zur dynamischen Steuerung eines kollaborierenden Roboters bei in-vivo-Messungen; 17. AALE Konferenz, Leipzig, 2020
  • Projekt: iCobot – Einsatz von per Bildverarbeitung gesteuerten Cobots bei dermatologischen in-vivo Studien
  • Projekt: ICU – Intelligent Camera Unit – Automatisierte Photographie bei Probandenaufnahmen für vorher-nachher-Vergleiche

	Prof. Dr.-Ing. Alexander Stolpmann

Prof. Dr.-Ing. Alexander Stolpmann Prof. Dr.-Ing. Alexander Stolpmann

Tel.: +49 3375 508 797
Mail: alexander.stolpmann@th-wildau.de
Haus 15, Raum 211

Zum Profil