ViNN:Lab click&collect
Click and collect 3
17. Dezember 2021 | Eva Ismer

ViNN:Lab click&collect

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Pandemie-Geschehens, musste auch das ViNN:Lab Ende November seine Türen wieder für Nutzer*innen schließen. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist das Besucheraufkommen im Lab normalerweise besonders hoch. Deshalb gibt es für alle treuen Nutzer*innen des Labs jetzt eine Alternative: das neue ViNN:Lab click&collect Format.

Seit Ende November können sich Maker*innen, Gründer*innen und Interessierte digital über das Lab informieren und im Austausch mit Mitarbeiter*innen individuelle Makerspace-Projekte und deren Realisierung besprechen. Auf der Moodle Plattform der THWi unter: https://elearning.th-wildau.de/course/view.php?id=16556 stehen jeden Mittwoch in der Zeit von 10 – 12 Uhr und 16 – 18 Uhr die Mitarbeiter*innen des ViNN:Lab zur Verfügung. Nach Klärung offener Fragen zu 3D-Druck Dateien, Konstruktion mit Open Source Programmen, Materialauswahl für den Lasercutter oder die Stickmaschinennutzung, werden die individuellen Projekte im ViNN:Lab durch die Mitarbeiter*innen realisiert und die Nutzer*innen holen diese zum vereinbarten Zeitpunkt ab – einfach und sicher für alle.

Aufgrund der positiven Resonanz und der hohen Nachfrage, wird das ViNN:Lab auch zu Beginn des neuen Jahres das click&collect Format beibehalten – bis es ein Wiedersehen beim regulären Open Lab Day geben kann.

Außerdem gibt es weiterhin jede Woche Mittwoch um 16:30 Uhr einen neuen Online-Workshop auf dem YouTube-Kanal des ViNN:Lab und spannende Infos auf InstagramFacebook und dem ViNN:Lab Blog.