Mit einem Fingertipp zu Onlineschulungen und Sprechstunden der Hochschulbibliothek
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Mit einem Fingertipp zu Onlineschulungen und Sprechstunden der Hochschulbibliothek
Mit einem Fingertipp zu Onlineschulungen und Sprechstunden der Hochschulbibliothek
  • 26.04.2021
  • Hochschulbibliothek
  • Aktuelle Entwicklung , Digitalisierung , Mensch im Mittelpunkt , Wege aufzeigen
  • Sebastian Stoye

Nicht nur Studium und Lehre passen sich den notwendigen Gegebenheiten an und finden vorwiegend online statt. Auch die Hochschulbibliothek verlagert ihre Schulungsangebote in digitale Räume. Welches Schulungs- und Sprechstundenangebot die Hochschulbibliothek bietet, erfahren Sie in der News. Trotz der veränderten Bedingungen gilt: So unkompliziert war es noch nie, daran teilzunehmen sowie Kenntnisse und Kompetenzen in der wissenschaftlichen Recherche zu verbessern. Nutzen Sie es!

 

Seit gut einem Jahr bietet die Hochschulbibliothek allen Hochschulangehörigen Online-Schulungen an. Wöchentlich findet mindestens einmal die Recherchesprechstunde statt. Im vergangenen Semester kam eine Sprechstunde für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusätzlich zum bereits bestehenden Schulungsangebot hinzu. Durch das gestärkte Angebot erhöht die Hochschulbibliothek ihren Servicecharakter gegenüber Studierenden, die gewonnene Erfahrung wiederum in ihr zukunftiges Berufsleben mitnehmen können.

Schulungen und Sprechstunden finden im Moodleraum der Hochschulbibliothek statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse hier vorher rechtzeitig an. Zu den Recherchesprechstunden sind Sie ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

Digitales Schulungs- und Sprechstundenangebot der Hochschulbibliothek im Überblick

  • Bibliothekseinführungen und Schulungen in wissenschaftlicher Recherche, Fernleihe und Citavi
  • Recherchesprechstunde für individuelle Fragen von Studierenden rund um die wissenschaftliche Recherche und Bibliotheksnutzung
  • Sprechstunde für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TH Wildau zu den Themen Plagiatsprüfung, Urheberrecht und Publikationsdienste sowie Normenangebot der Hochschulbibliothek und Umgang mit E-Ressourcen
  • Weitere Informationen und Termine finden Sie auf der Website und im Moodleraum der Hochschulbibliothek
Schulungen Bibliothek
© Adobe Stock / TH Wildau

Wer mehr über die Serviceleistungen der Hochschulbibliothek erfahren möchte, findet diese auf der Bibliothekswebseite oder mit der News vom 19. April auch auf THinsights: Neue Recherchetools erleichtern Zugriff auf digitale Ressourcen.

 

Fachliche Ansprechpersonen


	M. Sc. Carolin Rau

M. Sc. Carolin Rau

Hochschulbibliothek

Tel.: +49 3375 508 123
Mail: carolin.rau@th-wildau.de
Haus 10

Zum Profil


	Dr. Frank Seeliger

Dr. Frank Seeliger

Hochschulbibliothek

Tel.: +49 3375 508 155
Mail: frank.seeliger@th-wildau.de
Web: www.th-wildau.de/bibliothek
Haus 10, Raum 2.13

"Otium sine litteris mors est et hominis vivi sepultura" "Muße ohne geistige Beschäftigung bedeutet Tod und die Bestattung eines lebendigen Menschen" Aus dem Exlibris des mexikan. Historikers Joaquín García Icazbalceta (Q.: Seneca, Epistulae morales 82,3)

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich