Das Userforum
MathWorks Banner
Matlab-Community der TH Wildau

Das Userforum

  1. Sie sind hier:
  2. MATLAB-Community an der TH Wildau

Die Matlab-Community an der TH Wildau

MATLAB stellt seinen Benutzer/innen sowohl eine intuitive Programmiersprache als auch eine interaktive Programmierumgebung für die Modellierung mathematischer Algorithmen, der Analyse und graphischen Repräsentation von Daten sowie der numerischen Berechnungen zur Verfügung. Simulink erlaubt dank seines graphischen Interfaces die Modellierung und Simulation komplexer dynamischer Systeme. Darüber hinaus können Studierendemit der Lizenz auf über 100 weitere, maßgeschneiderte MathWorks-Softwarelösungen für die Datenanalyse, der Bildverarbeitung oder der Arbeit an künstlichen Intelligenzen zurückgreifen.

Auf diesen Seiten werden Informationen und Aktivitäten rund um Matlab und den Einsatz an der TH Wildau gesammelt und dargestellt.

Für die Kommunikation in der Community steht folgende MailingListe bereit:
matlab-community(at)liste.th-wildau.de

Viel Spaß bei der Nutzung!

NeuigkeitenBereich öffnenBereich schließen

12.11.2020

Für die Kommunikation innerhalb der MATLAB-Community steht nun die öffentliche Liste: matlab-community(at)liste.th-wildau.de bereit.

 

11.11.2020

Die TH Wildau bietet ab sofort eine campusweite Lizenz für MATLAB, Simulink und alle begleitenden Toolboxen für die gesamte Hochschule an. Diese Lizenz erlaubt die kostenfreie Nutzung aller MathWorks-Produkte für Forschung, Lehre und Studium für Studierende, Dozierende und Forschende auf sowohl hochschuleigenen als auch privaten Endgeräten.

VeranstaltungenBereich öffnenBereich schließen

Die Campus-weite Lizenz lebt von einer aktiven Community um die vollen Potentiale zu entfalten. Daher werden hier zukünftig Informationen zu Veranstaltungen bezüglich Neuigkeiten, Einsatzmöglichkeiten und Erfahrungsberichten rund um das Thema MATLAB an der TH Wildau dargestellt.

Anwendungsbeispiele an der TH WildauBereich öffnenBereich schließen

An dieser Stelle werden zukünftig Beispiele für den Einsatz von MATLAB an der TH Wildau in Lehre, Forschung und Transfer dargestellt.

 

  • Modellbasierte Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen in der digitalen Lernfabrik der TH Wildau, den Wildauer Maschinen Werken.
    • Hierbei kommen u.a. die Toolboxen Simulink (Modellierung und Codegenerierung), Computer Vision (Fahrspurerkennung), Deep Learning (Klassifizierung von Fahrzeugen in Kamera-Streams mit neuronalen Netzen) und Robotic Operating System (für das Management der Fahrzeugdaten) zum Einsatz.
    • Beteiligte Studiengänge sind Wirtschaftsinformatik, Automatisierungstechnik, Verkehrssystemtechnik und Wirtschaftsingenieurwesen.
Simulink im WMW-Einsatz
© Stefan Kubica

Das Matlab-Portal der TH Wildau

Mit dem MATLAB-Portal der TH Wildau lassen sich die Produkte herunterladen und aktivieren:

https://www.mathworks.com/academia/tah-portal/technische-hochschule-wildau-31535490.html

Klicken Sie im MATLAB-Portal auf „Registrieren Sie sich jetzt“ und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Konto mit der neuen Lizenz zu verknüpfen und in den Downloadbereich zu gelangen.

Bei Installationsfragen wenden Sie sich bitte direkt an MathWorks Support.

Was bietet die Campus-Lizenz?

Die Campus-Wide License ermöglicht die unbegrenzte Nutzung von MATLAB- und Simulink-Produkten für alle Dozenten, Mitarbeiter, Forscher und Studierende auf und außerhalb des Campus, auf jedem Gerät.

Mit einer Campus-Wide License erhalten Dozenten Zugang zu Lehrmaterialien von MathWorks, die Studienpläne unterstützen und Studierenden helfen, projektbezogene Aufgaben zu lösen. Die Studierenden arbeiten zudem kursübergreifend mit derselben Programmiersprache, was es ihnen erleichtert, ihre Lernziele zu erreichen.

Forscher mit einer Campus-Wide License haben Zugriff auf die neuesten Versionen von MATLAB- und Simulink-Produkten, die für den akademischen Einsatz zur Verfügung stehen. Sie können mit Kollegen aus verschiedenen Fachbereichen und an Hunderten von Forschungseinrichtungen weltweit zusammenarbeiten.

Mit einer Campus-Wide License erhalten Studierende Zugang zu den gleichen Tools, die auch von Ingenieuren und Wissenschaftlern verwendet werden. Sie erwerben die Kenntnisse in Programmierung und rechnergestützter Mathematik, die sie für aussichtsreiche Karrieren in Bereichen wie IoT, Deep Learning, künstlicher Intelligenz, autonomen Systemen, Robotik, Neurowissenschaften und Finanzen oder für den Aufbau ihres eigenen Start-ups erforderlich sind.

Welche Varianten zur Nutzung gibt es?

Hinweis: Voraussetzung ist jeweils die Registrierung im MATLAB-Portal der TH Wildau

Download für Studierende und Hochschul-Angestellte

  • Allen Angehörigen der TH Wildau ist es erlaubt, eine Kopie der Software auf einem persönlichen Gerät zu installieren und für die Forschung und Lehre gemäß den Lizenzvereinbarungen zu verwenden. Hierbei können nahezu alle Toolboxen verwendet werden.

    Für den Download und die Aktivierung der Software greifen Endnutzer/innen auf das MATLAB-Portal der Hochschule zurück. Der Quick Start Guide beschreibt detailiert die zur Installation benötigten Schritte.

MATLAB Online Verwendung von MATLAB über Ihren Webbrowser

  • Verwendung von MATLAB und Simulink unabhängig von Downloads oder Installationen.

  • Arbeiten Sie mit anderen per Online-Sharing und Publishing zusammen.

  • Speichern, verwalten und verwenden Sie Ihre Dateien überall.

MATLAB Mobile Verbinden Sie sich mit MATLAB von Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät aus.

  • Stellen Sie eine Verbindung mit einer MATLAB-Sitzung her, die in der MathWorks Cloud.
  • Erfassen Sie Daten von Gerätesensoren - wie Beschleunigungssensor und GPS - und analysieren Sie die Daten in MATLAB.
  • Nehmen Sie Fotos und Videos für die weitere Verarbeitung und Analyse auf.
  • Lernen und lehren Sie Mathematik, Ingenieurwesen und andere Themenbereiche direkt von Ihrem Mobilgerät aus.

Für die Nutzung in einer Laborumgebung oder als Virtual Desktop Infrastructure (VDI) an der TH Wildau wenden Sie sich bitte an: Frau Dipl.-Ing. (FH) Astrid Oberschmidt


	Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica

Ansprechpartner Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica

Tel.: +49 3375 508 327
Mail: stefan.kubica@th-wildau.de
Web: www.th-wildau.de/stefan-kubica
Haus 13, Raum 108

Zum Profil

Wichtige Referenzen

Matlab-Portal@THWi

MathWorks Installation Support (EMEA-install@mathworks.com)

matlab-community(at)liste.th-wildau.de (Mail-Liste der MATLAB-Community der TH Wildau)

 

Ressourcen zum Einstieg