Automatisierungstechnik (B. Eng.)
Wildau mai 2016 090
Bachelor-Studiengang

Automatisierungstechnik (B. Eng.)

Effizientes Produzieren von Mikro bis Makro. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie die Zukunft mitgestalten wollen.

Wie bewerbe ich mich?
  1. Sie sind hier:
  2. Studieren und Weiterbilden
  3. Studiengänge
  4. Automatisierungstechnik (B.Eng.)

Auf einen Blick

Abschluss

Bachelor of Engineering

Studienformen

Vollzeit, Teilzeit

Regelstudienzeit

7 Semester (Vollzeit), 12 Semester (Teilzeit)

Unterrichtssprache

Deutsch

Fachbereich

Ingenieur- und Naturwissenschaften

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfristen

Aktuelle Bewerbungsfristen

Studienziele

  • Grundlegende fachliche Basis für das spätere Berufsleben
  • Spezialisierung in grundlegenden Feldern der mikrotechnischen Anwendung und der Maschinentechnik
  • Erlangung von Analysekompetenz komplexer automatisierter Systeme
  • Erwerb von Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und Methoden des Projektmanagements
  • Berufs- und fachbezogene Kommunikation in einer Fremdsprache
  • Präsentationstechniken, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit

 

Studieninhalte

  • Ingenieur-/elektro-/informationstechnische Grundlagen
  • Fachspezifische Anwendungen
  • Fachübergreifende Lehrgebiete
  • Praktikum und Projekte, Bachelor-Arbeit (Abschlussarbeit)

Studienaufbau und -dauerBereich öffnenBereich schließen

Innerhalb der ersten drei Semester werden den Studierenden Grundlagen in den Bereichen ingenieur-, elektro- wie auch informationstechnischen Arbeitens vermittelt. Im 4. Semester ist ein Praktikum in einem Partnerunternehmen zu absolvieren. Angestrebt wird zudem, Industrieerfahrungen insbesondere im Ausland zu erlangen. Die Studierenden haben die Möglichkeit ab dem 6. Semester eine fachspezifische Vertiefung der Automatisierungstechnik zu wählen. Jeder Student kann sich gezielt auf die spätere Industrie- bzw. Institutspraxis vorbereiten und die Voraussetzungen für ein Masterstudium erlangen. Im letzten Semester ist eine Bachelorarbeit anzufertigen.

Vollzeitstudium:

1. - 3. Semester:       Lehrveranstaltung

4. Semester:              Praktikumsemester 

5. und 6. Semster:     Lehrveranstaltung

7. Semester:               Praktikum und Anfertigung der Bachelorarbeit

Teilzeitstudium:

1. -7. Semester:          Lehrveranstaltung 

8. Semester:               Praktikumsemester 

9. -11. Semester:        Lehrveranstaltung

12. Semester:              Praktikum und Anfertigung der Bachelorarbeit

 

BerufsperspektivenBereich öffnenBereich schließen

Das interdisziplinär angelegte Studium fördert insbesondere das fachübergreifende Denken und qualifiziert die Absolventen für die Branchen:

  • Sondermaschinenbau (Automotive, Pharma),
  • Werkzeugmaschinenbau,
  • Consumer Elektronik (Haushalt, Multimedia, Spielzeug),
  • Medizintechnik wie auch
  • Robotik und Mikroelektronik.

 

 

KompetenzfelderBereich öffnenBereich schließen

  • Entwicklung und Auslegung von Automaten
  • Entwurf von Schnittstellen zur Mensch-Maschine-Interaktion
  • Projektmanagement zur effizienten Auftragsabwicklung
  • Unterstützung in der Inbetriebnahme von komplexen Automaten
  • Wartung und Fehleranalyse von Komponenten in Automaten

 

 

Zugangsvoraussetzungen und BewerbungBereich öffnenBereich schließen

Zugangsvoraussetzungen

  • Für den Studiengang gelten keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen und Zulassungskriterien.

Bewerbung

  • Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.
  • An der TH Wildau können Sie sich online bewerben. Alle Informationen rund um die Bewerbung erhalten Sie auf der zentralen Bewerbungsseite.

Vorbereitungskurse

Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig vor Beginn des Studiums zu prüfen, ob die Teilnahme an Studienvorbereitungskursen für Sie sinnvoll ist. Dies können Sie mit Online-Tests in den Fächern Mathematik, Physik, Informatik und Technische Mechanik feststellen. Vorkenntnisse in diesen Fächern sind eine wichtige Grundlage für verschiedene Studienmodule und damit erfahrungsgemäß notwendig für den Studienerfolg.

BewerbungsunterlagenBereich öffnenBereich schließen

Bewerbungsunterlagen:

  • Immatrikulationsantrag/Bewerbungsunterlagen
  • Bitte legen Sie den Bewerbungsunterlagen ein kurzes Motivationsschreiben bei.
  • Bitte legen Sie die Teilnahmebestätigung des Self-Assessment-Tests bei.

Self-Assessment-Test und Mathematiktest: 

 

 

Weitere Bachelor- und passende Master-Studiengänge an der TH Wildau

Wissenswertes zum Studium an der TH Wildau



	Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan

Studiengangsprecher Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan

Tel.: +49 3375 508 418
Mail: joerg.reiff-stephan@th-wildau.de
Haus 15, Raum 2.16

Zum Profil

Ihre Anlaufstellen

Allgemeine Studienberatung

Die Studienorientierung und Beratung hilft bei grundsätzlichen Fragen rund um die Studienwahl.

Studienfachberatung

Fragen zu Studienaufbau, Studieninhalten oder zur Anrechnung von Studienleistungen? Der Studiengangsprecher Prof. Dr. Jörg Reiff-Stephan beantwortet alle studiengangspezifischen Fragen.

Bewerbung und Zulassung

Das Sachgebiet Studentische Angelegenheiten erteilt ausführliche Auskünfte zu Bewerbung, Immatrikulation, Rückmeldung, Beurlaubung sowie Prüfungsangelegenheiten.