Technical Management (M. Eng.)
Studiengang Verkehrssystemtechnik
Master-Studiengang

Technical Management (M. Eng.)

English website
  1. Sie sind hier:
  2. Studieren und Weiterbilden
  3. Studiengänge
  4. Technical Management (M.Eng.)

Auf einen Blick

Abschluss

Master of Engineering (M.Eng.)

Studientyp

Vollzeit

Regelstudienzeit

3 Semester

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Sommersemester

Bewerbungsfristen

Aktuelle Bewerbungsfristen

Fachbereich

Ingenieur- und Naturwissenschaften

Über den Masterstudiengang Technical Management

Der Studiengang Technical Management wird gemeinsam vom Wirtschaftsingenieurwesen, der Logistik und der Verkehrssystemtechnik an der TH Wildau gestaltet und durchgeführt.

Er richtet sich demnach in erster Linie an Absolventinnen und Absolventen der Bachelor-Studiengänge dieser Richtungen,

steht aber allen Absolventinnen und Absolventen mit einem fachnahen Abschluss ebenfalls offen.

Studienziele

- Befähigung zur Ausübung von Aufgaben in folgenden Bereichen:

  • Produktionsmanagement / Produktionslogistik
  • Innerbetriebliche Logistik
  • Verkehrslogistik / Verkehrsplanung und -steuerung
  • Interdisziplinäre Aufgaben

- Entwicklung der Fähigkeit, komplexe Problemstellungen sicher zu erkennen, zu analysieren sowie effektiv zu lösen

- Übernahme von Managementaufgaben insbesondere Führungs-, Ergebnis- und Personalverantwortung

Studieninhalte

- Schwerpunktmäßig technische Ausrichtung

- zudem betriebswirtschaftliche und informationstechnische Fächer

- Fachspezifische Vertiefungen in einem der folgenden Bereiche:

  • logitics
  • production
  • transportation

Studienaufbau und -dauerBereich öffnenBereich schließen

1. - 2. Semester: Lehrveranstaltungen
3. Semester: Anfertigung der Master-Thesis

Zugangsvoraussetzungen und BewerbungBereich öffnenBereich schließen

Allgemeine Zugangsvorraussetzungen

Informationen zum Hochschulzugang

Zugangsvoraussetzungen

Berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Umfang von mindestens 210 Credit Points mit einer fachgebietsnahen Ausrichtung (im Falle eines Abschlusses mit 180 Credit Points können mittels eines Zertifkatsmoduls die fehlenden 30 Credit Points bis zum Beginn des Masterstudiums erzielt werden).

Gute Kenntnisse in Englisch - nachgewiesen durch: 

  • a) Sprachkenntnisse, die mind. C1-Level gemäß gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) entsprechen - nachzuweisen durch entsprechende Eignungstests bzw. Zertifikate (anerkannte Nachweise: siehe Studien- und Prüfungsordnung §6 Abs. (4)  oder
  • b) Absolvierung eines zu diesem Masterstudiengang qualifizierenden Bachelorstudiengang zu 100% in englischer Sprache oder
  • c) Absolvierung eines zu diesem Masterstudiengang qualifizierenden Bachelorstudiengang, der als Zugangsvoraussetzung englische Sprachkenntnisse verlangte, die mind. B2 gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) entsprechen, mit Modulen in englischer Sprache im Umfang von mind. 40 Credit Points 

Detaillierte Ausführungen zu den Zugangsvoraussetzungen finden sich in der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung (§ 6 Zugangsvoraussetzungen und Zulassungskriterien).

Bewerbung

  • Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.
  • An der TH Wildau bewerben können Sie sich online bewerben. Alle Informationen rund um die Bewerbung erhalten Sie auf der zentralen Bewerbungsseite.

BerufsperspektivenBereich öffnenBereich schließen

Berufsperspektiven

Der Absolvent/die Absolventin des Master-Studiengangs ist in der Lage, in einem Produktionsunternehmen, einem produktionsnah tätigen Dienstleistungsunternehmen oder einem Unternehmen der Verkehrsbranche sowohl des Straßen- als auch des Schienenverkehrs anspruchsvolle Führungsaufgaben und Projektleitungstätigkeiten verantwortlich zu übernehmen.

Passende Bachelor-Studiengänge an der TH Wildau

Wissenswertes zum Studium an der TH Wildau


Ihre Anlaufstellen

Allgemeine Studienberatung

Die Studienorientierung und -beratung hilft bei grundsätzlichen Fragen rund um die Studienwahl.

Studienfachberatung

Fragen zu Studienaufbau, Studieninhalten oder zur Anrechnung von Studienleistungen? Der Studiengangsprecher und BAföG-Beauftragte des Studienganges Prof. Dr. Jens Wollenweber beantwortet alle studiengangspezifischen Fragen.

Bewerbung und Zulassung

Das Sachgebiet Studentische Angelegenheiten erteilt ausführliche Auskünfte zu Bewerbung, Immatrikulation, Rückmeldung, Beurlaubung sowie Prüfungsangelegenheiten.


	Prof. Dr. rer. pol. Jens Wollenweber

Studiengangsprecher und BAföG-Beauftragter des Studienganges Prof. Dr. rer. pol. Jens Wollenweber Prof. Dr. rer. pol. Jens Wollenweber

Tel.: +49 3375 508 443
Mail: jens.wollenweber@th-wildau.de
Haus 16, Raum 0085

Zum Profil