Aikido

Aikido

Aikido ist die sanfte Kunst der Selbstverteidigung, die Kunst Konflikte gewaltfrei zu lösen und der Weg der Harmonie von Körper, Geist und Herz.

Das Prinzip dieser Kampfkunst ist es, die Angriffsenergie des Gegners  für sich nutzbar zu machen, indem sie entweder verstärkt auf den Angreifer zurückgeworfen oder ganz ins Leere geführt wird.  Auf der körperlichen Ebene besteht Aikido aus Techniken, mit denen ein Angreifer entweder geworfen oder in einem Hebel fixiert wird, aus dem er sich nur sehr schwer befreien kann. Aikido ist unabhängig von Alter, Muskelkraft und Geschlecht von jedermann- und Frau erlernbar.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

© Rene Schwalbe

Ihr benötigt langärmlige, lockere Trainingsbekleidung (Jogginganzug) möglichst ohne Reißverschlüsse. Wenn bereits vorhanden ist ein Judo- oder Karateanzug ideal. Uhren und Schmuck sind vor dem Training ab zu legen. Es wird barfuß auf Matten trainiert.

 

Hinweise:

  • am 31.10. findet der Kurs nicht statt

Kurs

Tag

Zeit

Zeitraum

Ort

Kursleiter

Preis

Anmeldung

Aikido

Do.

19:45-21:15

06.02.20-26.03.20

Sportraum Campus

Rene Schwalbe

10/17/27/17 Euro/Semester

Buchen