Europäisches Management (M. A.)
Europäisches Management Master
Master-Studiengang

Europäisches Management (M. A.)

Im Masterstudiengang Europäisches Management werden vertiefende Kenntnisse mit europäischem und internationalem Bezug vermittelt.

English website
  1. Sie sind hier:
  2. Studieren und Weiterbilden
  3. Studiengänge
  4. Europäisches Management (M.A.)

Auf einen Blick

Abschluss

Master of Arts (M. A.)

Studientypen

Vollzeit, Teilzeit

Regelstudienzeit

4 Semester (Vollzeit), 7 Semester (Teilzeit)

Unterrichtssprache

Englisch

Fachbereich

Wirtschaft, Informatik, Recht

Studienbeginn

Wintersemester

Studiengebühren

keine Studiengebühren (die Universität erhebt nur Semesterbeiträge pro Semester), (Details)

Bewerbungsfristen

Aktuelle Bewerbungsfristen

Studienziele

Der Master-Studiengang Europäisches Management vermittelt vertiefte Kenntnisse in der internationalen BWL sowie über europäische Rahmenbedingungen in der Wirtschaft. Studierende werden befähigt, im höheren Management von Unternehmen, Verbänden und Institutionen erfolgreich mitzuwirken. Studierende haben die Möglichkeit einen Doppelmaster an einer Partneruniversität zu erlangen (Université Lille 1,  Universidad de Córdoba). Die Ausbildung findet ausschließlich in Englisch statt.

Studieninhalte

  • International Business
  • European Competences
  • Management and Leadership Skills
  • International Exchange

 

Studienaufbau und -dauerBereich öffnenBereich schließen

1. - 3. Semester: Pflicht- und Wahlpflichtmodule
3. Semester: Auslandssemester möglich
4. Semester: Anfertigung der Master-Thesis und Masterprüfung





BerufsperspektivenBereich öffnenBereich schließen

Im höheren Management insbesondere in den Bereichen:

  • Personal
  • Marketing
  • Rechnungswesen & Controlling
  • Finanzierung
  • Strategisches Management

Absolventen:

Werfen Sie einen Blick auf aktuell angebotene Stellen Ihrer ausgewählten Fachrichtung.

Für eine detailliertere Abfrage der Stellendatenbank gehen Sie bitte hier hin: 

Stellenticket TH Wildau -> Stel­len­an­ge­bo­te -> Stellensuche

Anbieter:

Haben Sie freie Stellen oder Praktika anzubieten, dann informieren Sie sich hier über  Ihre Möglichkeiten als Stel­len­an­bie­ter auf unseren Seiten.

 

Zugangsvoraussetzungen und BewerbungBereich öffnenBereich schließen

Allgemeine Zugangsvorraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer Änderung der Studienordnung die Zulassungskriterien ab Mai 2022 geändert wurden.

 

Voraussetzung für den Zugang zum Masterstudiengang Europäisches Management ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss, der eine fachgebietsnahe Ausrichtung aufweisen muss. Für die Bachelorstudiengänge Europäisches Management, European Business Management, Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre sowie Wirtschaft und Recht der Technischen Hochschule Wildau ist die fachgebietsnahe Ausrichtung gegeben.

•    Absolventinnen und Absolventen von Studiengängen mit anderer Ausrichtung müssen Lehrinhalte nachweisen, die fachgebietsnahen Studiengängen vergleichbar sind.

              Als vergleichbar gelten Studiengänge, die mindestens fünf Module in adäquater Form in folgenden Fachgebieten enthalten:

             · Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
             · Volkswirtschaftslehre
             · Mathematische und statistische Grundlagen
             · Finanzierung und Finanzmanagement
             · Marketing
             · Personal und Personalmanagement
             · Controlling
             · Buchhaltung (Accounting)
             · Steuern und Steuerrecht
             · EU-Recht und Institutionen der Europäischen Union

             Diese Module können auch im Rahmen eines Masterstudiengangs (z.B. MBA) erbracht worden sein.

•    Eine über acht Wochen hinausgehende einschlägige Berufserfahrung kann in die Beurteilung der Qualifikation einfließen.

 

Informationen zum Hochschulzugang

 

Besondere Zugangsvoraussetzungen

•    Nachweis eines Praktikums oder beruflicher Erfahrung jeweils entsprechend der Qualifizierungsziele des Studienganges (siehe oben). Die Tätigkeit muss entweder im Ausland in Bezug auf das Heimatland erbracht worden sein oder substanziellen internationalen Bezug aufweisen.
Der Gesamtumfang der Tätigkeit muss mindestens acht Wochen betragen und zum Zeitpunkt der Bewerbung nachgewiesen sein. In Zweifelsfällen entscheidet die Studiengangsprecherin bzw. der Studiengangsprecher des Studiengangs über die Erfüllung dieser Voraussetzung.

•    Für die Zulassung zu diesem Studiengang müssen Studienbewerberinnen und -bewerber ihre Sprachkenntnisse in Englisch in mindestens einer der folgenden Formen nachweisen:

      a.    Nachweis von Kenntnissen auf Niveau von mindestens C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) (anerkannte Nachweise befinden sich im Anhang), oder

      b.    erfolgreiches Absolvieren eines zu diesem Masterstudiengang qualifizierenden Bachelorstudiengangs zu 100 % in englischer Sprache, oder

      c.    Nachweis von Kenntnissen auf Niveau von mindestens B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) (anerkannte Nachweise befinden sich im Anhang) und erfolgreich absolvierte Module im Umfang von mindestens 40 Credit Points (CP) in englischer Sprache eines zu diesem Masterstudiengang qualifizierenden Bachelorstudiengangs.


•    Sofern der Studiengang zulassungsbeschränkt ist, ist die Ordnung der Technischen Hochschule Wildau für die Auswahl von Studierenden in zulassungsbeschränkten Studiengängen in ihrer jeweils gültigen Fassung zu berücksichtigen.

•    Gemäß der Ordnung der Technischen Hochschule Wildau für die Auswahl von Studierenden in zulassungsbeschränkten Studiengängen wird – soweit dieser Studiengang zulassungsbeschränkt ist – als weiteres Zulassungskriterium ein englischsprachiges Motivationsschreiben verlangt, in dem die Bewerberin bzw. der Bewerber auf mindestens zwei und höchstens drei Seiten ihre bzw. seine Motivation für oder ihre bzw. seine Identifikation mit dem gewählten Studiengang darlegt. Das Motivationsschreiben ist fristgerecht mit den anderen Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Bewerbung

An der TH Wildau können Sie sich online bewerben. Alle Informationen rund um die Bewerbung erhalten Sie auf der zentralen Bewerbungsseite.

Passende Bachelor-Studiengänge an der TH Wildau

Wissenswertes zum Studium an der TH Wildau


Ihre Anlaufstellen

Studiengangsprecher

Prof. Dr. Christian Hederer
Tel. +49 (0) 3375/508-341
E-Mail emm.wir(at)liste.th-wildau.de

Koordinatorin

Koordinatorin: Juliane Kunzendorf
Tel. +49 (0) 3375/508-833
E-Mail emm.wir(at)liste.th-wildau.de

Allgemeine Studienberatung

Die Studienorientierung und -beratung hilft bei grundsätzlichen Fragen rund um die Studienwahl.

Studienfachberatung

Fragen zu Studienaufbau, Studieninhalten oder zur Anrechnung von Studienleistungen? Der Studiengangsprecher Prof. Dr. Hedererbeantwortet alle studiengangspezifischen Fragen.

Bewerbung und Zulassung

Das Sachgebiet Immatrikulation und Prüfungen erteilt ausführliche Auskünfte zu Bewerbung, Immatrikulation, Rückmeldung, Beurlaubung sowie Prüfungsangelegenheiten.