Psychologische Beratung
Fragezeichen auf Tafel

Psychologische Beratung

  1. Sie sind hier:
  2. Im Studium
  3. Beratung
  4. Psychologische Beratung

Psychologische Beratung

Die Zeit des Studiums ist eine entscheidende und turbulente Lebensphase. Konflikte und Krisen gehören dazu. Nicht immer gelingt es, diese aus eigener Kraft zu lösen. Oft fällt der Entschluss schwer, sich beraten oder behandeln zu lassen. Verunsicherung, Orientierungslosigkeit und psychische Probleme während des Studiums sind jedoch nichts Außergewöhnliches.   

Das Studentenwerk Potsdam und die TH Wildau bieten gemeinsam ihren Studierenden professionelle Beratung und Hilfe bei:

  • Prüfungsängsten und andere Ängsten
  • das Studium als unendliche Geschichte empfunden wird
  • Stimmungsschwankungen, Antriebsarmut oder Lern- und Arbeitsstörungen
  • Nachdenken über einen Studienabbruch
  • Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche oder körperliche Beschwerden mit nervlicher Ursache
  • Problemen mit dem Essverhalten oder dem Genussmittelverbrauch
  • Angehörige, Partner oder Partnerin werden als süchtig oder suchtgefährdet erlebt

 

Vertraulich und Kostenlos

Bei wichtigen Entscheidungen oder Schwierigkeiten kann man sich mit einer neutralen Person aussprechen. Die Beratung ist natürlich streng vertraulich und kostenlos.

 

Wann und Wo?

Die psychologische Beratung findet statt immer mittwochs ab 14 Uhr in Halle 17, Raum 0025.

Bitte vereinbaren Sie per Telefon Ihren Termin mit Herrn Christoph.

Termine für das WS 2018/19:

26.09.18, 10.10.18, 24.10.18, 07.11.18, 21.11.18, 05.12.18, 19.12.18, 02.01.19, 16.01.19 und 30.01.19.

Ihre Ansprechperson/ Ihr Berater:

Herr Dipl.-Psych. Kai Uwe Christoph 

Telefon: 0152 / 536 18 337 (zur persönlichen Terminvereinbarung)

Mail: kuchrist@web.de

https://www.studentenwerk-potsdam.de/beratung-soziales/psychotherapeutische-beratung/