Telematik (M. Eng.)
Freigelände mit Blick zur Halle 14
Master-Studiengang

Telematik (M. Eng.)

Der anwendungsorientierte und berufsbezogene Master-Studiengang Telematik vermittelt hochspezialisiertes Anwendungswissen in ausgewählten Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnologien.

  1. Sie sind hier:
  2. Studieren und Weiterbilden
  3. Studiengänge
  4. Telematik (M. Eng.)

Auf einen Blick

Abschluss

Master of Engineering (M. Eng.)

Studienformen

Vollzeit, Teilzeit

Regelstudienzeit

4 Semester

Unterrichtssprache

Deutsch

Fachbereich

Ingenieur- und Naturwissenschaften

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfristen

Aktuelle Bewerbungsfristen

Studienziele

  • Vertiefung und Fortbildung von Methodenkompetenz in den einzelnen
    Fachgebieten Informatik, Telekommunikation, Mathematik,
    Nachrichten- und Systemtechnik
  • Kenntnis über die Beziehung zwischen angewandter Forschung und
  • Entwicklung und den Anforderungen der Industrie
  • Lösungs-/ Management- und Bewertungskompetenz
  • Soft Skills

Studieninhalte

  • Vertiefende Kenntnisse der Informatik, sowie über Basistechnologien
    und vernetzte Systeme mit informations- und telekommunikationstechnischer
    Infrastruktur
  • Datenschutz, IT-Security und Bildverarbeitung
  • Managementkompetenzen
  • Master-Thesis

Studienaufbau und -dauerBereich öffnenBereich schließen

  • 1.- 3. Semester: Lehrveranstaltungen
  • 4. Semester: Anfertigung der Master-Thesis
  • kann auch nach einem Teilzeitstudienplan studiert werden

BerufsperspektivenBereich öffnenBereich schließen

Die beruflichen Perspektiven decken sich weitestgehend mit denen des Bachelors.
Das Masterstudium bietet darüber hinaus jedoch den Einstieg in komplexere Sachverhalte und Leitungsfunktionen.
Beispielhaft die folgenden:
 

  • Projektleitung im Telekommunikations, IT und Marketing Umfeld
  • IT Consultant Experte
  • Systemdesigner
  • Wissenschaftler/Forscher (z.B. für verteilte Systeme, Datenbanken)

Zugangsvoraussetzungen und BewerbungBereich öffnenBereich schließen

Zugangsvoraussetzungen

  • Zugangsvoraussetzung entsprechend §9 des Brandenburgischen Hochschulgesetzes (BbgHG) vom 28.04.2014
  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Umfang von mindestens 180 CP
  • der erste Hochschulabschluss muss eine fachgebietsnahe Ausrichtung (z. B. Informatik, Kommunikationstechnik, Automatisierungstechnik, Verkehrslogistik) haben und entsprechende Nachweise müssen erbracht werden (siehe SPO auf der rechten Seite)
  • Ausländische Studienbewerber benötigen die Deutsche Sprachprüfung für Hochschulen mit Niveaustufe DSH2 oder besser

Bewerbung

Interessiert? An der TH Wildau bewerben können Sie sich online bewerben. Alle Informationen rund um die Bewerbung erhalten Sie auf der zentralen Bewerbungsseite des Sachgebietes Studentische Angelegenheiten.

 

Passende Bachelor-Studiengänge an der TH Wildau

Wissenswertes zum Studium an der TH Wildau


Ihre Anlaufstellen

Allgemeine Studienberatung

Das Zentrum für Studienorientierung und -beratung berät zu grundsätzlichen Fragen rund um die Studienwahl.

Studienfachberatung

Fragen zu Studienaufbau, Studieninhalten oder zur Anrechnung von Studienleistungen? Der Studiengangsprecher Prof. Dr. Ralf Vandenhouten und der Studiengangkoordinator Marcel Langner beantworten alle studiengangspezifischen Fragen.

Bewerbung und Zulassung

Das Sachgebiet Studentische Angelegenheiten erteilt ausführliche Auskünfte zu Bewerbung, Immatrikulation, Rückmeldung, Beurlaubung sowie Prüfungsangelegenheiten.

Telematik-Portal

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Bachelor- und Masterstudiengängen Telematik.


Los geht's!