Videodienste

Videodienste

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller Videodienste, die Sie als Angehöriger der TH Wildau nutzen können, deren Funktionsumfang und die jeweiligen Ansprechpartner sowie die Dokumentation des DFNconf- und des Cisco WebEx-Dienstes jeweils in PDF-Form oder als Schritt-für-Schritt-Video (unten auf dieser Seite).

Funktionsübersicht

System

Hauptfunktion

Teilnehmer- anzahl

Bildschirm- freigabe

Aufnahme- funktion

Zugangsweg

Dokumen- tation

Technische Ansprechparter

DFNconf - Meetingraum

Videokonferen- zen/Meetings

max. 23

ja

ja

Webbrowser/ Pexip-Client/ Pexip-App

siehe unten

HRZ-Supportcenter

DFNconf - Streaming

Online-Vorlesungen

unbegrenzt

ja

ja

Webbrowser/ Pexip-Client/ Pexip-App

siehe unten

HRZ-Supportcenter

Cisco Webex

Meetings

max. 1000

ja

ja

Webbrowser/ Webex-Client

siehe unten

HRZ-Supportcenter

Nextcloud Wildau

Chat mit Videofunktion für Nextcloud Projekte

kleine Gruppen

ja

nein

Webbrowser

Link

HRZ-Supportcenter

Adobe Connect

Online-Vorlesungen

200

ja

ja

Adobe Connect Plugin

Link

ElBen/ E-Learning-Team

Big Blue Button

Online-Vorlesungen

200

ja

ja

Webbrowser

Link

ElBen/ E-Learning-Team

TH Video - Der Streaming-Dienst der TH Wildau (Mediasite)Bereich öffnenBereich schließen

Der Streaming-Dienst der TH Wildau kann von allen Mitarbeitern und Lehrkräften für die Bereitstellung und Veröffentlichung von Videomaterial zu Projekten, interner Mitarbeiterweiterbildungen, How-To’s, Videodokumentationen, zu Forschungsgruppen, Lernmaterialen, Trainingsmodulen und/oder Konferenzen genutzt werden.

Für Lehrveranstaltungen und Übungen stehen Ihnen weiterhin die Möglichkeiten der Moodleplattform zur Verfügung.

Die Bereitstellung Ihrer Videoaufzeichnungen erfolgt in zwei Schritten.

  • Hochladen – Das Hochladen von Videoaufzeichnungen erfolgt über das Portal „MyMediasite“. Mit „MyMediasite“  haben Sie die Möglichkeit Ihre Videomaterial (MP4 Format) an das „TH Video“ Videoportal hochzuladen. Sämtliches Videomaterial wird unter „Meine Entwürfe“ gespeichert und kann anschließend an den Veröffentlichungsort verschoben werden. Dieser muss Ihnen im Vorhinein vom Projektverantwortlichen mitgeteilt werden.
  • Veröffentlichung – Distributionen Ihrer Videoaufzeichnungen können entweder einem begrenzten Nutzerkreis oder Allen (externe Dritte) zugänglich gemacht werden. Dazu zählen u.a. Studierende, Mitarbeiter oder Hochschulexterne.

Ihre Videoaufzeichnungen sind im Gesamtvideokatalog unter „Veranstaltungen“ in dem entsprechenden Projektordner abrufbar.

Veröffentlichungsorte für Ihre Videoaufzeichnungen können nur nach Absprache des Projektverantwortlichen mit dem Hochschulrechenzentrum angelegt werden.  

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Supportcenter des HRZ. 

 

MyMediasite erreichen Sie über den Webrowser unter:

http://mediasite.th-wildau.de/Mediasite/MyMediasite

Den Gesamtvideokatalog des Streaming-Dienstes der TH Wildau erreichen Sie über den Webbrowser unter:

https://mediasite.th-wildau.de/Mediasite/Channel/THVideo

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte Ihren Hochschulaccount (Benutzername, Passwort).

Eine ausführliche Dokumentation liegt im PDF Format vor.

 

Räume für Videokonferenzen / Hybride VeranstaltungenBereich öffnenBereich schließen

Raum

Videokonferenzsystem

Raumkapazität

Dokumentation

Raumbuchung

13-Senatsaal

Webex Roomkit

17 Plätze

Dokumentation

Sekretariat

13-142

Webex Roomkit

9 Plätze

Dokumentation

Sekretariat

13-225

Webex Roomkit

14 Plätze

Dokumentation

Sekretariat

100-109

Webex Roomkit

9 Plätze

Dokumentation

FB WIR

19-039

Webex Roomkit

11 Plätze

Dokumentation

FB INW

14-A001

Webex Codec Pro

272 Plätze

Dokumentation

Stundenplanung

17-0001

Webex Codec Pro

390 Plätze

Dokumentation

Stundenplanung

DFNConf - Der Konferenzdienst im Deutschen ForschungsnetzBereich öffnenBereich schließen

TH Wildau Cisco WebexBereich öffnenBereich schließen

Anleitung zur Nutzung von Cisco Webex als Veranstalter

Als Schritt-für-Schritt-Anleitung im PDF-Format

 

Anleitung nur für Teilnehmer die eine E-Mail als Einladung erhalten haben

Wichtig Inforamtion: Sie müssen kein Konto erstellen, um als Teilnehmer einem Meeting beizutreten. Die Angabe von Name und einer E-Mail-Adresse werden benötigt, um dem Raum beizutreten.

 

Andere

 

Datenschutzhinweis

Vorgehensweise zur Absicherung der Online-Veranstaltung mit Cisco Webex MeetingsBereich öffnenBereich schließen

Verwalten von Audioeinstellungen in einer Videokonferenz oder MeetingBereich öffnenBereich schließen

Nutzung von Wacom One Display und OpenBoard SoftwareBereich öffnenBereich schließen